Showing 5 Result(s)

4 Yogahaltungen – schnell raus aus dem Stress

»Man kann den Wert von Yoga nicht beschreiben, man muss ihn erfahren.« (B.K.S. Iyengar) Also: Los geht’s. Ich stelle dir 4 Übungen vor, die du weiter unten in meinem Video anschauen kannst. Katze Die Katze ist vielleicht die bekannteste moderne Yoga-Übung. Sie ist ein Warm-up für alle anderen Asanas und ideal, wenn du nur Zeit …

Yoga auf dem Stuhl

Yoga auf dem Stuhl konzentriert sich darauf, den Körper zu stärken, die Flexibilität und Beweglichkeit zu verbessern, den Geist zu beruhigen und Stress abzubauen. Es kann auch helfen, die Haltung zu verbessern, die Durchblutung zu fördern und die Atmung zu verbessern. Yoga auf dem Stuhl ist eine schonende Form des Yoga, die für Menschen jeden …

Yoga für Geist und Körper

Yoga wirkt ganzheitlich Atemübungen (Pranayama) und Meditation sind feste Bestandteile einer ganzheitlichen Yogapraxis. Möchtest du nur körperliche Kunststücke vollbringen, kommst du nicht in den Genuss der ganzheitlichen Wirkung von Yoga. Das Zusammenspiel von körperlicher und geistiger Wirkung ist die Essenz dessen, was wir im Yoga erfahren können: wir nutzen den Körper als Tor zum Bewusstsein. Wir erfahren …

Der Wohlfühltag – Ein Rendezvous mit dir selbst

Du fühlst dich orientierungslos, ohnmächtig? Überfordert mit allem? Möchtest wieder tanzen, dich lebendig fühlen, dich spüren? Willst nicht immer nur rennen. Dann erlaube dir, dich einfach hinzusetzen, schau dich um,  schließe die Augen und beobachte deinen Atem,  atme 2, 5 oder 10 Minuten Erlaube es dir jeden Tag Du musst nichts verändern, du darfst zur …

Achtsam durch die Rauhnächte

Achtsam durch die Rauhnächte Die zwölf Tage und Nächte von Heiligabend bis zum Dreikönigstag umgibt ein besonderer Zauber. In dieser Zeit können wir tief zur Ruhe kommen und dem Leben eine neue, stimmigere Richtung geben. Die Rauhnächte haben eine uralte Tradition. Durch die Differenz in der Zeitrechnung des Sonnen- und Mondjahres ist die Zeit zwischen …