Ich liebe es, Menschen darin zu unterstützen, die Magie der Stille zu entdecken, sich selbst wieder zu spüren, mit einfachen, alltagstauglichen Tools in die innere Ruhe zu finden und ein waches und entspanntes Bewusstsein zu erlangen.

Stille war für mich früher eher negativ besetzt. Schon als Kind, privat und in der Schule bekam ich immer wieder zu hören, dass ich zu still war.

Aus der Stille in die Stille

Ich suchte mir einen Beruf, in dem ich still sein durfte. Ich habe Mathematik studiert und es genossen, mich zurückzuziehen und nach Lösungen zu suchen. Um diesem „Zu-still-sein“ zu entfliehen und mich als Persönlichkeit weiter zu entwickeln, habe ich einige Aus- und Weiterbildungen besucht und durfte die Magie der Stille entdecken. Ich habe erkannt, wie wertvoll die Stille ist. Sie führt uns in den inneren Frieden. Diese Erfahrungen möchte ich gerne an Dich weitergeben.

Als Mathematikerin war ich 18 Jahre in der IT-Branche tätig. Ich wurde als externe Mitarbeiterin bei unterschiedlichen Unternehmen eingesetzt, z.B. bei Banken, in Logistikunternehmen oder der Telekom. Äußerer Lärm, z.B. in Großraumbüros und Stress gehörten einfach dazu. Ich hatte einen tollen Job, habe gut verdient, hatte Spaß an meiner Arbeit, hatte nette Kollegen, bekam Anerkennung, aber ich hatte auch das Gefühl, dass noch etwas anderes auf mich wartet.  2002 musste die Firma , in der ich angestellt war, Insolvenz anmelden, ist sozusagen damals mit dem Neuen Markt abgestürzt. Existenzängste kamen hinzu und ich war eine Meisterin darin, mich selbst unter Druck zu setzen.  So durfte ich die Erfahrung von unruhigen Nächten und Panikattacken machen.  

Kennst Du das auch?

Seit über 30 Jahren bin ich Yogalehrerin . Die ersten Jahre hatte ich ein, zwei Kurse neben meinem Beruf. 2003 habe ich mich dann im Rahmen einer ICH-AG selbstständig gemacht.  Ich durfte feststellen, dass die Menschen nicht nur zu mir kommen, um gesünder, vitaler und beweglicher zu werden oder zu bleiben, sondern hauptsächlich um wenigstens einmal in der Woche zur entspannen. Auch mich hat das wieder in die innere Ruhe gebracht.

Mein Angebot ist aus den verschiedenen Kompetenzen, die ich auf meinem Weg, weiter zu wachsen, erworben habe, entstanden:

  • Ausbildung zur Augenoptikerin
  • Studium der Mathematik mit Schwerpunkt Wirtschaftsmathematik
  • Ausbildung zur Yogalehrerin (Institut für Präventivmedizin, Bad Nauheim)
  • Lizensierte Fünf-Tibeter® -Trainerin (Maruscha Magyarosy)
  • Dreijährige Ausbildung in klassischer Homöopathie (Christine Riedel, Florstadt)
  • Integrative Sehtherapie (Prof. Robert M. Kaplan)
  • Dipl. Mental Coach (Grigor Nussbaumer, Schweiz)
  • NLP-Master (Uma Ewert, Österreich)
  • Live-Coach (Eugen Simon, Gedankendoping)
  • Business-Coach (Eugen Simon, Gedankendoping)
  • spiritueller Coach (Bahar Yilmaz & Jeffrey Kastenmüller)
  • humanSTAR – Speakerausbildung (Veit Lindau)